© ASV Adelheidsdorf
ASV Filmevent 2018
ASV Adelheidsdorf – Rückblick „Filmevent Casablanca“ Am 27.01. lud der ASV Adelheidsdorf zum wiederholten Mal Mitglieder und Freunde des Vereins zum „ASV Filmevent“ ein. Rund 100 Gäste konnte der 1. Vorsitzende Timo Weißenstein zu dieser Veranstaltung in der ASV Begegnungsstätte/Mensa begrüßen. Im Vorfeld wurde durch tatkräftige Unterstützung einiger Vorstandsmitglieder, sowohl der Begegnungsraum, als auch die Mehrzweckhalle für das Event vorbereitet. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl wurde in diesem Jahr zusätzlich die Bühne der Mehrzweckhalle zu einem kleinen Kino umgebaut und genutzt. Bereits vor offiziellem Start der Veranstaltung um 15.30 Uhr fanden sich die ersten Gäste ein. Da das „ASV Filmevent“ eine Veranstaltung für „Jung und Alt“ ist, konnten auch wieder sehr viele Familien begrüßt werden. Auf die jüngsten Besucher wartete in der Halle ein toller Spielparcours, welcher durch die ASV Übungsleiterin „Kinderturnen“ Nadine Hinze entworfen wurde. Timo Weißenstein ließ es sich nicht nehmen in seiner kurze Eröffnungsrede einige Gäste persönlich vorzustellen: So konnte in diesem Jahr erfreulicherweise Hanna Bolle, als Ehefrau und Witwe des ASV Vereinsgründers Horst Bolle begrüßt werden. Des weiteren war Luis Junker als jüngstes Vereinsmitglied (geb. 09.01.18) anwesend und genoss den Tag aus seinem Kinderwagen heraus. Abschließend konnte auch noch der gesamte ASV Ehrenrat mit Gerda Beddig, Klaus Goers und Willi Pollex begrüßt werden. Im Anschluss ließ der 1. Vorsitzende kurz das abgelaufene Sportjahr 2017 Revue passieren. Insbesondere die positive Mitgliederentwicklung wurde dabei mit großem Applaus zu Kenntnis genommen. In der stichpunktartigen Zusammenfassung reihten sich die durchgeführten Veranstaltungen und Aktionen monatlich aneinander. Allen Anwesenden wurde anschaulich vor Augen geführt, wie aktiv der Verein aktuell ist. Dies bestätigte auch die Vorschau auf das Sportjahr 2018. Timo Weißenstein bedankte sich ausdrücklich bei allen Organisatoren, Helfern, Vorstandsmitglieder, Übungsleitern und Sponsoren für die tolle Unterstützung! Bei anschließenden Kaffee & Kuchen begann der gesellige Teil des Nachmittags. Im dekorierten Begegnungsraum kam bei den Erwachsenen schnell gemütliche Stimmung auf, die Kinder tobten derweil in der Mehrzweckhalle. Gegen 16.30 Uhr öffnete dann das ASV Kino und es wurde der Filmklassiker „Casablanca“ gezeigt. Auch rund 75 Jahre nach seiner Uraufführung hat der Streifen nichts von seinem Charme verloren und zog Jung und Alt gleichermaßen in seinen Bann. Nicht ohne Grund wird der Streifen auch heute noch als einer „der besten Hollywood-Filme aller Zeiten“ gehandelt.  Acht Oskars und das nie vergessene Zitat „Schau mir in die Augen Kleines“ zeichnen das Meisterwerk aus. Naheliegend das sich der ASV Vorstand für genau diesen Film im Jahr 2018 entschieden hat. Und wie es sich für ein richtiges Kinoevent gehört, gab es vor Filmstart eine weitere Überraschung: Thomas Wichmann und Alexander Range servierten im Stil eines klassischen Kinos „Eis & Eiskonfekt“. Lecker, die Nachfrage war riesig! Nach Beendigung des rund 100minütigen Streifens - in dem Humphrey Bogart und Ingrid Bergmann zu Höchstleistungen aufspielten - lud der 1. Vorsitzende alle Teilnehmer zu einem schnellen Gruppenfoto in die Mehrzweckhalle ein, welches auf dieser Seite neben weiteren Impressionen der Veranstaltung bewundert werden kann. „Weiss und Blau – ASV“- unter diesem Motto kam schnell die richtige „Fotostimmung“ auf. Lars Burkhardt hatte derweil schon den Grill vorbereitet und vorgeheizt. Zusätzlich konnte eine umfangreiche Salatauswahl (durch Spenden) präsentiert werden. Und so fand die Veranstaltung bei leckerem Essen und guten Gesprächen im ASV Begegnungsraum seinen Ausklang. Bis um 21.30 Uhr war die Mehrzweckhalle für die anwesenden Kinder geöffnet und bis dahin wurde das Spielangebot von den Kids wahrgenommen und selbst dann waren einige immer noch nicht müde. Janna Wichmann z.B. fragte Ihre Papa traurig: „Warum bauen die Männer jetzt alles ab, ich möchte doch noch toben“. Fazit: Eine tolle Veranstaltung für Jung & Alt. Jeder der anwesend war wird dies bestätigen können. Und insbesondere die vielen, vielen glücklichen Kinderaugen treiben den ASV Vorstand an, solche Veranstaltungen zu wiederholen. Für den April/Mai ist bereits das ASV Kid & Teens Bosseln angedacht. Details dazu folgen an dieser Stelle, sowie über den Mailverteiler des ASV. Am 15.03. findet die ASV Jahreshauptversammlung statt. Wir freuen uns gemeinsam mit unseren Mitgliedern und Freunden des Vereins auf ein erfolgreiches Sportjahr 2018! ASV Adelheidsdorf Vorstand