© ASV Adelheidsdorf
Impfaktion “Weekend Piks”
Impfaktion “Weekend Piks” erfolgreich „Das   war   spannend   und   hat   Spass   gemacht“,   so   das   Fazit   des   ASV   Sportwart   Christopher   Wolf   nach   der Veranstaltung.   Unter   dem   Motto   „Ärmel   hochkrempeln,   hier   wird   geimpft“,   hat   der   ASV   Adelheidsdorf gemeinsam   mit   Dr.   Bastian   Ringe   /   GG   Betriebsmedizin   aus   Ehlershausen   die   bundesweite   Impfkampagne gegen das Corona-Virus erfolgreich unterstützt! „Wir   möchten   mit   dieser   Aktion   auch   unserer   gesellschaftlichen   Verpflichtung   als   Verein   nachkommen   und ein    Zeichen    setzen.“    bemerkt    der    1.    Vorsitzende    Timo    Weißenstein    „jede    Impfung    hilft    unseren Sportbetrieb   hoffentlich   weiter   zu   normalisieren   und   zu   einer   gewissen   Routine   zurückzukehren.   Zwei Jahre Pandemie haben auch in diesem Lebensbereich deutliche Spuren hinterlassen“. Rund   100   Impflinge,   Erwachsene   und   Kinder,   haben   sich   am   12.02.in   der   Mehrzweckhalle   Adelheidsdorf eingefunden   und   ihren   Schutz   gegen   Covid-19   erhalten.   Neben   Zweitimpfungen   und   Boostern   wurden auch    rund    10%    Erstimpfungen    verabreicht.    Sicher    hat    auch    die    außergewöhnliche    Location    dazu beigetragen, das am Ende alle Spritzen problemlos gesetzt werden konnten. Dr.Bastian   Ringe   absolvierte   das   Impfprogramm   routiniert   und   nahm   sich   insbesondere   für   alle   Kinder, sowie die Beantwortung von Fragen die notwendige Zeit. Im Namen aller Impfling möchte wir GG Betriebsmedizin für die unbürokratische Unterstützung danken! Das   gesamte   motivierte   ASV   Helfer   Team   war   am   Ende   beeindruckt.   „Eine   nicht   alltägliche   Veranstaltung, ich    habe    gern    unterstützt“    so    Claudia    Rickens,    welche    für    die    Registrierung    verantwortlich    war.    Katja Hoffmann   und   Anne   Rosenfeld   übernahmen   das   Zeichnen   und   korrekte   Ausstellen   der   Impfpässe,   Jessicas Weißenstein   konnte   allen   Kindern   eine   tolle   Urkunde   &   Traubenzucker   als   Belohnung   überreichen   und Jana   Vainqueur   war   für   die   reibungslose   Einweisung   in   die   Impfstationen   zuständig.   Wieder   einmal   zeigte sich   die   verantwortungsvolle   und   gute   Teamarbeit   des   ASV   Vorstands-   und   Helferteam!   Sollte   eine   weitere Impfung    erforderlich    werden,    stehen    sowohl    Dr.    Bastian    Ringe    als    auch    der    blau-weiße    Club    aus Adelheidsdorf jederzeit gern bereit. ASV Adelheidsdorf Vorstand